Konstruktion und Entwicklung

Unsere Kunden stehen oft mit ihren Anlagen im globalen Wettbewerb. Die Hydraulik darin muss perfekt funktionieren, darf aber nicht viel kosten. Diese Zielsetzung haben unsere Ingenieure begriffen.

Vor Konstruktionsbeginn wollen wir möglichst alle Parameter der geplanten Anlage kennen lernen. Das Verfahren, das wir vielleicht nicht kennen. Auch die Erfahrung und Vorstellung des Kunden.

Dann suchen wir in der Diskussion nach dem besten Weg. Der ZS-Projektleiter erstellt aus den Anregungen das Konzept. Das wird mit dem Kunden abgestimmt.

Unter „Produkte“ finden Sie Beispiele.